StartLeben in PorzPorzFriedhelm Lenz für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Friedhelm Lenz für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Er war Abgeordneter im Landtag, zudem lange Kölner Ratsmitglied und Stadtbezirksvorsitzender seiner Partei. Nun ist der Porzer Lokalpolitiker Friedhelm Lenz für 60 Jahre Parteimitgliedschaft von der SPD geehrt worden.

Lenz, der in Königswinter geboren wurde, war zudem lange Jahre vielseitig ehrenamtlich aktiv. So etwa 17 Jahre lang als Vorsitzender der Sportvereinigung Porz. Medial hat sich der 78-Jährige im Rundfunkrat des WDR engagiert. Zudem hat er 1991 an der Gründung des Privatsenders Radio Köln mitgewirkt. Im Vorstand des Fördervereins vom Krankenhaus Porz ist er auch heute noch aktiv.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung arbeitete Lenz von 1964 bis 1998 bei den Stadtwerken Köln. 1995 wurde er in den NRW-Landtag gewählt. Zuvor war er von 1978 bis 1994 Mitglied des Rates der Stadt Köln. Seit 1972 ist er Mitglied der Gewerkschaft Verdi. Für 60 Jahre Parteizugehörigkeit ehrte ihn die SPD im November 2023 im Bürgerzentrum Nippes. (red.)

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner