StartSportTV Ensen-WesthovenDrei Aufstiege der Tischtennismannschaften

Drei Aufstiege der Tischtennismannschaften

Erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte

Auf das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte blickt die Tischtennis-Abteilung des TV Ensen-
Westhoven zurück. Gleich drei Aufstiege konnten die fünf Herren-Mannschaften in der Spielzeit 2022/23 verzeichnen. Allen voran die 1. Herren. Nach drei Aufstiegen in Folge ist sie jetzt in der Bezirksoberliga angelangt. In der Formation Sebastian Oswald, Frank Boden, Stephanie Weißbach,
Cristian Balan, Uwe Beyer und Jannis Romes wurde sie nach einer ungeschlagenen Rückrunde Meister in der 1. Bezirksliga. Im Gleichschritt mit der 1. zog die 2. Herrenmannschaft ebenfalls mit dem dritten Aufstieg in Serie nach und tritt nunmehr in der 2. Bezirksliga an. Die 4. Herren schaffte als Vizemeister den Aufstieg in die 2. Bezirksklasse. In der neuen Spielzeit 2023/24 schickt der Verein nun sogar erstmals eine 6. Mannschaft ins Rennen. Sehr erfolgreich präsentierten sich auch die vier Jugendmannschaften des Vereins. In der Bezirksliga als zweithöchster Spielklasse in NRW schlossen die Jungen 19 und die Jungen 15 die Serie jeweils im Mittelfeld ab, und auch die 1. und 2. Jungen 13 waren erfolgreich und mit viel Spaß dabei. Alle Westhovener Teams treten dabei gemischt mit Frauen und Mädchen an. „Auf unsere Jugendarbeit legen wir ganz besonderen Wert“, erklärt Jugendwart Frank Boden, Dies spiegelt sich auch in den Erfolgen des Westhovener Nachwuchses bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften mit einer ganzen Reihe von TOP 3 Platzierungen wider, allen voran Klara Isenberg als Bezirksmeisterin Mädchen 11 im Einzel und Doppel. Zum Tischtennis-Angebot des TV Ensen-Westhoven gehört aber auch eine große Hobbyabteilung sowie seit September erstmals eine Gruppe für Parkinson-Betroffene. Mit über 170 Mitgliedern, davon rund die Hälfte Kinder und Jugendliche, hat die Abteilung auch hier einen neuen Höchststand erreicht. „Für unsere 1. Mannschaft, aber auch für unsere anderen Teams sind Neuzugänge sehr willkommen“, sagt Abteilungsleiter Uwe Beyer. „Hier wollen wir uns leistungsmäßig verstärken. Aber auch im Jugend- und Hobbybereich freuen wir uns über neue Mitglieder.“ Training ist an jedem Werktag der Woche in Ensen-Westhoven oder Köln-Poll. Weitere Infos unter www.tv-ensen-westhoven.de/tischtennis.

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner