StartLeben in PorzGremberghovenFairschenke-Box wartet auf Geschenke

Fairschenke-Box wartet auf Geschenke

"Der Helm lag schon länger im Keller. Ich bin seit Jahren nicht mehr im Skigebiet unterwegs" - Gunter Geisler, Bürgerverein Gremberghoven

„Wir haben seit dem Sommer an der Idee gearbeitet, jetzt freuen wir uns über die Eröffnung“, so resümiert Stephanie Jung, Mitarbeiterin der Rheinflanke, den Bau der Fairschenke-Box in Gremberghoven. Bücherschränke sind, wie auch in Gremberghoven, schon seit einigen Jahren für den Tausch von nicht mehr benötigten Büchern etabliert.

Nun gibt es im Stadtteil, genauer an der Straße Auf dem Streitacker, auch eine Fairschenke-Box. Diese ist dafür da, eben alles andere zu Verschenken oder zu Tauschen, was kein Buch ist. Und dies ist, wie sich schon bei der Erstbefüllung zeigt, reichlich abwechslungsreich: Von einem Skihelm, über Kleidung bis hin zu einer Musikbox, alles kommt hinein. Und kann eben auch wieder, wie im Bücherschrank, einfach wieder herausgenommen werden.

Die Idee kam damals von den Jugendlichen, berichtet Jung, die als Sozialarbeiterin bei der Rheinflanke für die Arbeit im Stadtteil zuständig ist. Im Sommer habe es immer bei Veranstaltungen einen Kleidertausch-Tisch gegeben, daher wussten die Verantwortlichen, dass Bedarf für eben diese Fairschenke-Box bestünde. „Wir haben in den Herbstferien jeden Tag am Bau der Fairschenke-Box gearbeitet, im Schnitt waren 15 Jugendliche daran beteiligt“.

Der Skihelm wurde vom Vorsitzenden des Gremberghovener Bürgervereins gespendet: „Der Helm lag schon länger im Keller. Ich bin seit Jahren nicht mehr im Skigebiet unterwegs“, so Geisler. Und der Helm fand auch wenige Minuten später direkt einen neuen Besitzer mit einem Jugendlichen, der am Bau der Fairschenke-Box beteiligt war.

Der Name sei übrigens eine Mischung aus „Fair“ und „Verschenken“, beides wünsche man sich bei den Nutzenden. Und auf die Frage, was ihr Wunsch für den neuen Schrank ist, antwortet die Sozialarbeiterin prompt: „Ich wünsche mir, dass möglichst viele Leute den Schrank benutzen“.

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner