StartLeben in PorzWahn / WahnheideFinale der 1. Porzer Schockmeisterschaft fest in Frauenhand!

Finale der 1. Porzer Schockmeisterschaft fest in Frauenhand!

Am vergangenen Freitag war es soweit – nach über 20 Qualifikationsturnieren in zahlreichen Porzer Gaststätten – fand das Endturnier im großen Saal des Eltzhof statt. Über 170(!) Teilnehmer freuten sich über das Ambiente und eine fantastische Stimmung. Neben Live-DJ Holger (Dähling), Live-Kamerateam von Nathalie Thelen, die die Spiele auf Großleinwand übertrugen, gab es eine Fotobox und Promo-Stände.

Pünktlich um 19.11Uhr wurde das Turnier gestartet und man merkte den Teilnehmern die Vorfreude an. In spannenden Runden setzen sich schließlich sechs starke Würfler durch, die das Finale um 2 Uhr beendeten. Doch weder Valandis Gertsos (Haus Kürten) noch Tom Pfeiffer (Präsident Löstige Langeler) vermochten es, auf das Treppchen zu gelangen. Zu stark waren die Frauen, die schließlich Sabine Kohlhaas als Gewinnerin der 1. Porzer Schockmeisterschaft ausspielten. Sabine Kohlhaas gewann bereits ein Qualifikationsturnier im Klein Eil und freute sich neben dem Siegerpokal und 333 Euro in bar auch noch über einen Verzehrgutschein in Höhe von 111 Euro im Klein Eil, wo auch der riesige Wanderpokal einen würdigen Platz finden wird. Die beiden Organisatoren Rule Mews (Medienberatung Rule Mews und Porz am Montag) und Danijar Joo (Kupferkessel Urbach und Joode Lade, Köln) waren sichtlich euphorisiert angesichts der Anzahl an Spielern und Zuschauern und der tollen Resonanz auf diese Erstausgabe. Sie dankten vor allem den Sponsoren (Düster GmbH, Autohaus Schmitz, Rollladenhandel Porz und HUK Coburg sowie Automaten Pütz / Let´s play) für die finanzielle Unterstützung. An diesem Abend konnte jeder(!) Teilnehmer einen Gewinn mit nach Hause nehmen – denn der 8. Kölner Weihnachtscircus und Viktoria Köln gaben in Summe 300 Karten für eine Vorstellung / ein Spiel als Geschenk an die Teilnehmer/innen.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die in 2024 eine Fortsetzung finden wird. Details und Termin des Finales werden in Kürze bekanntgegeben. Weitere Informationen erhalten Sie hier und auf instagram unter porzer_schockmeisterschaft.

Meist gelesen

- Anzeige -
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner