StartMehrBeratung / GesundheitSchulungskurs zu Demenzbegleiter*in

Schulungskurs zu Demenzbegleiter*in

Ein großer Teil der Menschen mit Demenz im Stadtbezirk Porz lebt in der eigenen Wohnung – meist betreut durch Angehörige, so der Caritasverband Köln. Für die Betreuenden bedeutet das oft eine starke Belastung. Der Dienst CarUSO des Caritasverbands Köln bietet den Angehörigen stundenweise Unterstützung an. Interessierte können Mitglied im Team der Demenzbegleitenden werden. Die nächste Schulung dazu beginnt am 1. März. Weitere Informationen gibt Stefanie Kolbe von CarUSO unter 02203 6058590 oder per Mail an caruso@caritas-koeln.de. (red.)

https://www.caritas-koeln.de/hilfe-beratung/pflege-senioren/caruso/

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner