StartKölnWieder da: "Kölle-aktiv" kostenlose Sportkurse unter freiem Himmel

Wieder da: „Kölle-aktiv“ kostenlose Sportkurse unter freiem Himmel

Die Stadt Köln startet ihr Programm „Kölle aktiv“. Kölnerinnen können so auch in diesem Sommer wieder verschiedene Sportkurse unter freiem Himmel wahrnehmen. Das Angebot startete Anfang Juni und führt bis Samstag, 31. August. In allen neun Stadtbezirken, auch in Porz, finden jede Woche 61 verschiedene Kurse statt – angeboten werden sie von den qualifizierten Trainerinnen der Kölner Sportvereine.

Mitmachen können alle Interessierten unabhängig von Alter oder Fitness-Level. Auch Menschen mit Behinderungen sind herzlich willkommen – das Ampelsystem des Deutschen Behindertenverband e.V. zeigt für alle Sportkurse die Zugänglichkeit an. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

„Kölle aktiv“ ist eine Initiative des Sportamtes der Stadt Köln und des Stadtsportbundes Köln, die es im Rahmen der Sportentwicklungsplanung seit 2019 gibt. Das gemeinsame Ziel ist, mit attraktiven und niederschwelligen Angeboten möglichst viele Menschen in Köln nachhaltig zu mehr Sport und Bewegung zu motivieren. https://koelle-aktiv.de

Meist gelesen

- Anzeige -
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner