StartLeben in PorzEilBildungsreise zum Melatenfriedhof

Bildungsreise zum Melatenfriedhof

Die Nachfrage war groß als der Damenkarnevalsverein Porzer Perlchen e.V. seine diesjährige Bildungsreise angekündigt hat: Unter dem Motto „Schlummere sanft, teure Frau Melaten“ besuchte die Gruppe den Melaten-Friedhof in der Kölner Innenstadt – mitsamt fachkundiger Führung und anschließender kulinarischer Stärkung.

„Der Melaten-Friedhof ist ein aufgeschlagenes Geschichtsbuch: Wir finden darin Hinweise über das Rollenverständnis des 19. Jahrhunderts und das der Frau als Trauernde, zudem berühmte und unbekannte Frauen aus Köln mit pompösen oder auch eher unscheinbaren Gräbern“, so die Vorsitzende der Porzer Perlchen, Hannelore Jacobs. „Nach der nun vierten Bildungsveranstaltung werden wir aufgrund der außergewöhnlich hohen Nachfrage auch im kommenden Jahr eine Veranstaltung dieser Art organisieren“, so Jacobs. Besonders erfreulich sei es, dass viele der Teilnehmerinnen nicht aus den Reihen des Vereins stammten, sondern echtes Interesse am Karneval und an Frauenthemen hätten. https://porzer-perlchen.de (red.)

Meist gelesen

- Anzeige -
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner