StartSchulenLessing-GymnasiumSchule der Vielfalt und 1. Lesewoche mit Serap Güler

Schule der Vielfalt und 1. Lesewoche mit Serap Güler

„Wir sind schon Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage. Da ist die Schule der Vielfalt ein logischer Schritt“, so Lehrer Maurice Weindel. Zusammen mit Kollege Marian Peek hat der Pädagoge für Englisch und Französisch die Aufnahme der Schule in das Netzwerk angestoßen. Wobei das Engagement vor allem auch von den Schüler*innen komme, so Weindel.

Neben einer eigens unterzeichneten Absichtserklärung, gibt es so reichlich Aktivitäten, wie etwa eine Diversity AG, Projekte zum Pride Month oder auch generell Info-Workshops. Mit der Aufnahme in das Netzwerk Schule der Vielfalt, das sich für Vielfalt im Schulalltag einsetzt, konnte nun zudem eine entsprechende Plakette am Schuleingang installiert werden.

Und das kombiniert mit einer weiteren Veranstaltung: So war die Bundestagsabgeordnete Serap Güler vor Ort in der Schulbibliothek, um aus dem Bestseller-Roman „Die sieben Männer der Evelyn Hugo“ zu lesen. Ein Buch, das auch die Themen Vielfalt und Diversity streift.

Passend zur Lesung begehe die Schule auch gerade erstmals eine Lesewoche, erklärt Schulleiterin Andrea Meinecke. Alle Kursen und Klassen des Gymnasiums stellen dabei in der ersten Stunde das Lesen in den Mittelpunkt. Wobei jeder und jede die freie Wahl bei der Auswahl des Lesestoffs habe, so Meinecke. Nur Comics und Mangas seien nicht unter der Auswahl.

„Wir haben einfach gemerkt, dass digitale Medien die alles bestimmenden Medien bei vielen sind“, so die Schulleiterin. „Wir wollen zeigen: Hallo, das gibt es auch als Buch.“ Dass man auf dem eigenen Gelände eine große Schulbücherei habe, sei eher selten für eine Schule.

In eben dieser liest Serap Güler. Nicht ohne vorab auch auf Vielfalt einzugehen. „Ihr bekommt sicher die vielen Demos aktuell mit. Wir wollen zeigen, dass wir ein vielfältiges und offenes Land sind. Und wollen es auch gerne bleiben“, so Güler. „Vielfalt kann auch herausfordern und anstrengend sein. Aber manchmal erkennt man den Wert einer Sache auch besonders, wenn man sich darum bemüht.“

2b80acad654f8d9ed5a26ced701674cb5ee081c7
„Wir sind nach einem Autor benannt, dem Vielfalt auch wichtig war.“ – Andrea Meinecke, die Leitern des Lessing-Gymnasiums

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner