Donnerstag, 18. April 2024
StartLeben in PorzPorzAmphibienwanderung beginnt

Amphibienwanderung beginnt

Auch im Stadtbezirk Porz beginnt dieser Tage die frühjährliche Amphibienwanderung. Mit steigenden Temperaturen machen sich Kröten wieder auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Um diese zu erreichen, müssen sie oftmals Straßen überqueren. Ohne die Hilfe vieler, insbesondere ehrenamtlicher Artenschützer*innen, würde dies für zahlreiche Tiere den Tod bedeuten.

Durch das Aufstellen von sogenannten Amphibienleiteinrichtungen werden die Tiere von den Straßen ferngehalten und in Sammelbehälter geleitet. Hier werden sie abgesammelt und auf den gegenüberliegenden Straßenseiten wieder ausgesetzt.

Die besonders kritischen Stellen in Köln sind mit Hinweisschildern am Straßenrand versehen. In den meisten Fällen ist dies ein grün-weißes Dreieck mit einer abgebildeten Kröte. Hier sollte in der Wanderzeit der Tiere, die im Frühjahr zwischen Februar und Mai stattfindet, besonders vorsichtig und mit deutlich reduzierter Geschwindigkeit gefahren werden. (red.)

Meist gelesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner