StartPorzDiakonie MichaelshovenSechster Fairstore eröffnet

Sechster Fairstore eröffnet

Der soziale Träger Diakonie Michaelshoven hat seinen sechsten sogenannten Fairstore eröffnet. Am 2. Februar hat das Geschäft für nachhaltiges Shoppen in der Hermannstraße 2 seinen Betrieb aufgenommen. Angeboten werden gut erhaltene Secondhand-Produkte: so etwa Damen-, Herren-, Sport- und Kinderbekleidung, Spielzeug und Dekoartikel, Hausrat und Heimtextilien, Bücher, Musik und Filme, Taschen, Koffer und Rucksäcke oder auch Möbel und kleinere Elektrogeräte. Der 160 Quadratmeter große Laden hat montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Alle Waren stammen aus Spenden aus der Region. Menschen mit einem nachweislich geringen Einkommen erhalten je nach Ware bis zu 30 Prozent Rabatt. Dieser und alle weiteren Fairstores können mit Sachspenden unterstützt werden. Weitere Läden gibt es in Kalk, Mülheim, in Nippes, der Südstadt und am Eigelstein. (red.)

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner