StartLeben in PorzLindWeihnachtsbaum dank Spende und mit Baumschmuck

Weihnachtsbaum dank Spende und mit Baumschmuck

Im Stadtteil ist es eine Tradition: Zum bereits 26. Mal fand Anfang Dezember die Aktion „Linder Kinder schmücken ihren Baum“ auf dem Linder Dorfplatz statt.

Und trotz feuchtem Wetter kamen reichlich Kinder zum Ort, um ihren selbstgebastelten und vor allem auch wetterfesten Schmuck an den acht Meter hohen Nadelbaum zu hängen. Auch ein Nikolaus schaute vorbei. Gemeinsam mit Philipp Godart wurden Weihnachtslieder angestimmt. Einige der Kinder trugen dem Nikolaus zudem Gedichte vor. Für die Anwesenden, darunter auch erwachsene Besuchende, gab es Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen, zudem für jedes Kind einen Weckmann und ein Geschenk vom Nikolaus.

Jährlich beteiligen sich Linder Geschäftsleute finanziell an der Aktion. Besonderer Dank gelte auch dem Bürgerverein Wahn – Wahnheide – Lind für eine großzügige Spende, so die Organisatoren. Der Bürgerverein war vertreten durch Sieglinde Delonge und Gerlinde Reichertz vor Ort, um die Spende zu überreichen. (red.)

3119b434a960c5c0dd2062f6c5d8aab50b41e962
Cerstin Cantz vom Organisationsteam (r.) mit den Spendenüberbringerinnen vom Bürgerverein. Foto: privat

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner