StartLeben in PorzUrbachUrbacher Bürgerverein spendet an Schützen

Urbacher Bürgerverein spendet an Schützen

Traditionell unterstützt der Urbacher Bürgerverein e.V. in der Vorweihnachtszeit Projekte,
die Kinder und Jugendlichen im Stadtteil zu Gute kommen. Ende 2023 Jahr konnte sich so die Jugendabteilung der Sankt Hubertus Schützenbruderschaft freuen. Die erste Vorsitzende des Urbacher
Bürgervereins, Simin Fakhim-Haschemi, besuchte gemeinsam mit Beisitzer, Hans Baedorf, das Training der Jungschützen, um einen Spendenscheck von 250 Euro zu überreichen. Das Geld soll für eine Schießhilfe verwendet werden, die Kindern ohne bisherige Schießerfahrung das Zielen erleichtert.
In der Jugendabteilung des Vereins trainieren derzeit rund 30 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren. (red.)

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner