StartLeben in PorzUrbachErfolgreiche Aktive des TSC Rot-Weiß

Erfolgreiche Aktive des TSC Rot-Weiß

Tanzende des TGC Rot-Weiß Porz gingen jüngst gleich an mehreren Orten auf das Parkett. Die Geschwister Dennis und Sabrina Deiloff reisten nach Gladenbach, um an einem Einladungsturnier in der Lateinsektion teilzunehmen. In diesem Turnier durften nur Paare der A-und S-Klasse an den Start gehen. Bei neun gestarteten Paaren ertanzten sich die beiden den zweiten Platz.

In der Seidensticker-Halle in Bielefeld fanden zudem Tanzsportturniere in den Tänzen Standard und Latein in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklasse statt. Zwei Paare vom TGC Rot-Weiß Porz nahmen an der Großveranstaltung teil. Die Geschwister Dennis und Sabrina Deiloff gingen auch hier an beiden Tagen an den Start und gewannen am ersten Tag das Turnier mit 13 gestarteten Paaren, am zweiten Tag wurden sie von 16 Paaren Zweite. Im Dezember sind beide bei den Weltmeisterschaften der U21 Ten Dance dabei. Das Junioren I-Paar Julian und Emilia Koci starteten gleich bei sechs Turnieren an den beiden Tagen und belegten Platzierung zwischen den Plätzen zwei bis sechs.

Das Semifinale bei den Saxonian Dance Classics, einem international ausgerichteten Turnieren in Dresden, erreichten indes Michael Beckmann und Bettina Corneli. Im Latein-Tanz belegten beide so einen 12. Platz. Am Folgetag reichte es für Platz 24 im Standard. (red.)

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner