StartKircheSchließung wegen Schaden an Sanitäranlage

Schließung wegen Schaden an Sanitäranlage

Die Räume der katholischen Kirche in Porz-Mitte, das Zentrum Mittendrin, muss nur wenige Wochen nach der Eröffnung temporär schließen. Das komplette Forum werde in der Zeit vom 27. November bis voraussichtlich 8. Dezember geschlossen, so die Gemeinde. Grund seien, von der Kirche nicht genauer definierte, Mängel an den Sanitäranlagen im Untergeschoss des Hauses.

Für notwendige Reparaturarbeiten sei eine Schließung unumgänglich, heißt es. Laut Gemeinde könne mit der vollständigen Wiederaufnahme des Betriebs, dazu zählt vor allem auch die Vermietung und Nutzung des Veranstaltungssaals, wohl erst im Frühjahr 2024 gerechnet werden.

Das Pfarrbüro St. Josef bleibt bis zum Start der Arbeiten geöffnet. Nach den Bauarbeiten sollen zunächst die Servicestelle und das Pfarrbüro wieder öffnen können. (red.)

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner