„Tanz der Vampire“

Auch in diesem Jahr haben Schüler*innen und Lehrende der Max-Planck-Realschule um die Lehrer*innen Sascha Klein, Silke Cremer-Ossenbach und Anna Schmorleiz ein Musical auf die Bühne des Rathaussaals gebracht – und das an gleich drei Abenden und vor ausverkauftem Saal.

So schauten etwa auch Bürgeramtsleiter Guido Motter und Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller aus dem Publikum dem „Tanz der Vampire“ zu. Auf der Bühne dabei ausschließlich junge Schüler*innen der Realschule und, entsprechend des Stück, reichlich Untote und Vampirjagende.

News

- Anzeige -
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner