StartLeben in PorzPorzKarnevalistische Aktivitäten und Termine – KW 4

Karnevalistische Aktivitäten und Termine – KW 4

Während das närrische Treiben auf den Bühnen im Stadtbezirk in vollem Gange ist, hat die KG Grön-Wieße Rezag bereits Tickets für 2025 im Angebot. Wie für die Mädchensitzung 2025, hat die KG Fidele Grön Wieße Rezag bereits auch für die Herrensitzung des Folgejahres am 18. Januar 2025 das Buchungsportal geöffnet. Für die Mädchensitzung sind nach Angaben der KG in zwei Tagen bereits rund 1.000 Karten bestellt worden. Tickets gibt es unter https://www.ehrengarde-porz.de.

Derweil hat die KG nach der Damensitzung auch ihre diesjährige Herrensitzung im immer eigens an der Poststraße aufgestellten Zelt begangen. Mit dabei das Porzer Dreigestirn, die Rezaghusaren und andere Auftretende wie Ken Reise alias Julie Voyage, Dä Tuppes vom Land Jörg Runge, Martin Schopps oder auch die Funky Marys, die seit bereits mehr als 20 Jahren im Karneval aktiv sind.

Karnevalistisches Singen unter dem Motto „Sing doch ene met“: Die Chorgemeinschaft Cäcilia Zündorf lädt am Donnerstag, 1. Februar, zum traditionellen gemeinsamen Singen in das Lokal Groov-Terrasse am Zündorfer Markt ein. Texte zum Mitsingen liegen bereit. Für das leibliche Wohl sorgt das neue Team der Groov-Terrasse. Los geht es um 19.11 Uhr.

Das Porzer Dreigestirn hat sich derweil, nach Besuchen beim Präsidentenstammtisch der Festausschuss-Vereine, im Seniorenzentrum Johanniter-Haus in Finkenberg, in der Berufsfeuerwehrwache an der Kaiserstraße oder auch bei den Schützen in Eil und Ensen und Westhoven, auch wieder auf den nach Berlin gemacht. Der Besuch des Bundestages in der Hauptstadt ist inzwischen eine Tradition für das Trifolium.

Besuch vom Poller Kinderdreigestirn aus Prinz Fabian I., Bauer Luan und Jungfrau Mia hat die Kinderklinik im Porzer Krankenhaus bekommen – und das mitsamt Tanzgruppe und einem eigens für das junge Trifolium komponierten Sessionslied.

Die Zündorfer Veilchendienstagsgesellschaft vermeldet, dass ihr Nubbel seinen vorläufigen Platz wieder an der Außenwand des Restaurants Bacchus einnehmen wird. Dort soll er gut sichtbar angebracht werden. Am 31. Januar findet an gleicher Stelle die letzte Zugversammlung des Vereins statt. Los geht es um 19 Uhr.

Weitere Veranstaltungen: Die Blau-Wiesse Funke Wahn haben ihre zu dieser Session wieder neu aufgelegte Kostümsitzung op Kölsch gefeiert. Ausgerichtet im Pädagogischen Zentrum des Wahner Schulzentrums standen dabei Künstler*innen wie die Kölsche Stäane, Et Kölsche Hänneschen oder auch Wicky Junggeburth auf der Bühne. Die Löstige Langeler haben in ihrer Jakob-Engels-Halle ihre Karnevalssitzungen für die Kleinen und Großen gefeiert. Und auch die KG Närrischer Laurentius hat für und mit den kleinen Karnevalisten gefeiert – im Bürgerzentrum Engelshof. Ein paar Kilometer weiter südlich fand derweil die Herrenparty von Urbacher Räubern, Poorzer Nubbele und Fidele Aujusse im Rathaussaal statt. (Lars Göllnitz)

1e67a73830b7b6357f2fda6a9a063afb6ae4396d
Die Rezag hat ihre Herrensitzung gefeiert. Und es gibt bereits Karten für 2025. Foto: Rezag/Ulbricht

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner