Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop „Antidiskriminierung – Demokratie gestaltet“

5. März @ 18:00 - 20:30

Am Dienstag, 5. März, findet von 18 bis 20.30 Uhr ein Workshop für Menschen mit Migrationserfahrung unter dem Titel „Antidiskriminierung – Demokratie gestaltet“ statt. Die Teilnehmenden lernen, wie sie mit Diskriminierungserfahrungen umgehen können. Die Veranstaltung findet im Matthias-Chlasta-Saal im Bezirksrathaus Porz statt und wird in Kooperation von Stadt Köln und Servicestelle Köln-Porz angeboten. Weitere Informationen gibt Mesut Mutlu, Koordinator für ehrenamtliche Migrationshilfe und Geflüchtetenarbeit in Porz und Lindenthal: 0173 8797238, mesut.mutlu@stadt-koeln.de (red.)

Details

Datum:
5. März
Zeit:
18:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bezirksrathaus Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
Köln, Nordrhein-Westfalen 51143 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0221 2801