StartLeben in PorzGrengelBesondere Überraschung beim Straßenfest

Besondere Überraschung beim Straßenfest

Der Förderverein des Jugendzentrums Grengel hat sein St. Anno-Straßenfest abgehalten.

Danke des sonnigen Wetters ohne Regen konnten die Besuchenden so etwa die aufgestellte Hüpfburg nutzen. Die Eiler Jugendfeuerwehr präsentierte sich und ihre Geräte. Gleich mehrere Tanzgruppen haben das Publikum mit ihren Darbietungen unterhalten. DJ Thomas steuert Musik zum Tanzen bei. Als besondere Überraschung stattete auch das künftige Porzer Dreigestirn dem Fest einen Besuch ab. In nächstem Jahr steht das zehnte Jahr des Bestehens des vom Förderverein unterstützten Jugendzentrums an. Auch dann möchte der Förderverein wieder zu Gunsten der Einrichtung feiern. (red.)

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

News

- Anzeige -
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner