StartLeben in PorzWesthovenKG Närrischer Laurentius feierte 20-jähriges Bestehen

KG Närrischer Laurentius feierte 20-jähriges Bestehen

„Aber ihr habt gerade auch eine Maus gesehen? Dann bin ich beruhigt“ Volker Weininger bekommt in seiner Rolle als Bühnenfigur Der Sitzungspräsident auf der Bühne traditionell immer weiter neues Kölsch angereicht. Schließlich muss das gespielte Nuscheln ja einen Grund haben. So auch bei der Kostümsitzung der KG Närrischer Laurentius im Bürgerzentrum Engelshof. Das Besondere hier: Serviert wird das Bier vom Mensch großen Maskottchen der KG – einer Maus.

Und so fragt Weininger dann auch in Richtung Elferrat und Präsident Ingo Hundhausen: „Wie heißt denn eure Maus?“ Dieser erwidert: „Laurenz“. Was Der Sitzungspräsident mit einem „Wie originell“, kontert. Der Saal lacht. „Ich muss noch viel lernen“, so Weininger.

Es ist auch dessen Fähigkeit über sich selbst Scherze zu machen, die zu einigen Lachern im voll besetzten Saal führt. Was auch Hundhausen nicht entgeht: „Ihr seid seit 20 Jahren ein hervorragendes Publikum“, stellt er fest. „Ihr singt und tanzt mit, aber ihr hört auch zu bei Büttenreden.“ Diese seien das Salz in der Suppe bei Sitzung, so Hundhausen.

Mit der Sitzung im großen Saal des Bürgerzentrums feiert die KG auch das 20. Jahr ihres Bestehens. Gegründet am 24. September 2003, vor inzwischen mehr als 20 Jahren und im Dunstkreis der Ensener Kirche St. Laurentius – daher auch der Name. Damals entstand der Verein aus dem Kreis von Messdienern der Kirche und den dortigen Pfarrsitzungen.

2024 hat sich aus den Anfängen eine umfangreiche Gesellschaft entwickelt. Den neusten Zugang in die karnevalistische Gemeinschaft begrüßen Elferrat und Präsident Ingo Hundhausen gleich als einen der ersten Programmpunkte: So ist seit April mit den eingegliederten Flamme vum Rhing auch eine erwachsene Tanzgruppe Teil der KG. Neben den ebenfalls auf der Bühne aktiven Pänz von Laurentius.

Die verschiedenen Säulen der KG zeigen sich auch im Bühnenbild. So stehen übergroße Tanzschuhe für die Tanzgruppen. „Die Strüssje stehen sinnbildlich für unseren Rat“, erklärt Hundhausen. Jener feiert nur fünf Tage nach der Jubiläumssitzung seinen Strüssjerball an selber Stelle und fungiert im Verein als vernetzende und Fördermittel beschaffende Instanz.

NEUSTE ARTIKEL

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner